ROTER TISCH III - Neue Wege gehen

Neue Wege gehen - Geh- und Radwege in der Gemeinde

So lautete das Thema am dritten ROTEN TISCH den wir am Samstag, den 21. Oktober 2006 von 10 - 12 Uhr am Maibaum in der Ortsmitte von Hohenkammer veranstalteten.

"Wer hat sich nicht schon, besonders an Wochenenden über Staus auf Straßen und Autobahnen geärgert?", fragten wir die Bürger und forderten diese auf, wieder einmal neue Wege im Gemeindegebiet und darüber hinaus zu gehen oder mit dem Rad zu erkunden. So manche Überraschung über die landschaftlichen Schönheiten würden da auf sie zukommen.

Die Bürger nahmen das Angebot an und diskutierten am ROTEN TISCH an Hand von einigen großformatigen Fotos und Karten aus dem Gemeindegebiet und der angrenzenden Umgebung lebhaft über das Thema.

Wie versprochen möchten wir Ihnen hier nach und nach einige Wege zum Wandern oder Spazieren gehen im Gemeindegebiet vorstellen!

Klicken Sie dazu bitte im Menü auf den Menüpunkt "Neue Wege gehen" und wählen rechts im Menü die entsprechenden Punkte aus.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 862773 -

 

Newsticker

26.02.2024 19:03 Wolfgang Hellmich zum Marine-Mandat im roten Meer
Einsatz hat volle Unterstützung Deutschland beteiligt sich im Rahmen eines defensiven Einsatzes mit der Marine am Mandat im roten Meer. Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt den herausfordernden Einsatz. „Der ungehinderte Zugang über die Weltmeere ist für die internationale Wirtschaft von essenziellem Interesse. Deutschland als Exportnation ist auf den offenen Zugang der internationalen Wasserstraßen und Handelsrouten angewiesen. Durch… Wolfgang Hellmich zum Marine-Mandat im roten Meer weiterlesen

15.02.2024 06:09 Den Filmstandort Deutschland stärken
Die vorgestellten Referentenentwürfe zur tiefgreifenden Reform des Filmförderungsgesetzes bieten eine gute Grundlage für die weiteren Beratungen. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt insbesondere die Zielsetzungen und Kernpunkte der Reform – wie verlässliche Förderung, bessere Beschäftigungsbedingungen, die Reduzierung bürokratischer Hürden und die Steigerung von Transparenz sowie Effizienz. Helge Lindh, kultur- und medienpolitischer Sprecher: „Die Pläne zur Stärkung der Autonomie… Den Filmstandort Deutschland stärken weiterlesen

14.02.2024 22:08 Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus
Rechtsstaat noch wehrhafter machen Es geht mehr denn je darum, unsere offene Gesellschaft gegen ihre Feinde zu verteidigen. Unser Rechtsstaat muss sich mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln gegen Rechtsextremisten wehren. Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat dafür heute weitere effektive Maßnahmen vorgestellt. „Hunderttausende Menschen gehen seit Wochen gegen Hass und Hetze auf die Straße und… Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus weiterlesen

 

 

Natascha Kohnen

 

Counter

Besucher:862774
Heute:25
Online:1