Neue Wege gehen

Geh- und Radwege in der Gemeinde

So lautete das Thema des dritten ROTEN TISCHES.

Wie versprochen möchten wir Ihnen hier nach und nach einige Wege zum Wandern, Radeln oder Spazieren gehen im Gemeindegebiet vorstellen!

Bevor Sie nun losgehen möchten wir Ihnen noch etwas ans Herz legen.

Bei den Wanderungen, die wir Ihnen hier empfehlen, haben wir nicht geprüft ob sie teilweise über privates Gelände führen.
Wanderer benutzen unsere Routen immer auf eigene Gefahr.
Es ist selbstverständlich, dass jeder seine Abfälle wieder mit nach Hause nimmt, damit alle den gleichen Wandergenuss haben und Grundstückseigentümer nicht verärgert werden!

Nun aber viel Spaß mit unseren Vorschlägen!

Der erste Weg führt Sie "Rund um den Eichethof"

Hier geht´s zur Wanderung, Rund um den Eichethof

 

Unser zweiter Vorschlag führt sie in großer Runde "von Hohenkammer nach Riedhof und über Schlipps zurück".

Hier geht´s zur großen Runde von Hohenkammer nach Riedhof!

 

Die dritte Offerte ist ein "Spaziergang durch das Glonntal"

Hier geht´s zur Wanderung durch´s Glonntal

 

Schöne Aussichten über das Gemeindegebiet haben Sie auf dem Weg "von Hohenkammer nach Kleinkammerberg" und über Eglhausen zurück

Hier geht´s zur Wanderung von Hohenkammer nach Kleinkammerberg

 

Radtour über Riedhof nach Unterkienberg und über Eglhausen zurück

Hier geht´s zur Radltour über Riedhof nach Unterkienberg

 

Von Hohenkammer über Oberpaindorf nach Kolmhof und zurück - Radtour -

Hier geht´s zur Radltour über Oberpaindorf nach Kolmhof

 

Von Hohenkammer über Allershausen zum Kranzberger See und über Laimbach und Eglhausen zurück - Radtour -

Hier geht´s zur Radltour zum Kranzberger See

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 460544 -

 

Newsticker

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

04.07.2019 16:28 Ohne motivierten Nachwuchs geht es nicht in der Pflege
Noch immer sind Tausende Pflegestellen unbesetzt. Das ist ein Alarmsignal, sagt die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, und macht Druck, zügig das geplante Gesetz für bessere Löhne in der Pflege zu beschließen. „13.000 neue Pflegestellen in stationären Einrichtungen der Altenpflege wurden im Rahmen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes finanziert. Dass laut Berichten noch keine Stelle aus dem Sofortprogramm besetzt ist, ist

 

 

Natascha Kohnen

 

Counter

Besucher:460545
Heute:9
Online:1